SUMMIT Industrie 4.0 bereichert Trendanalyse Digitalisierung

DIGITALISIERUNG, 12.12.2018, Bregenz.Die Jahreskonferenz der Plattform Industrie 4.0 im Festspielhaus Bregenz bot insbesondere für Industrieunternehmen “handfeste” Fachvorträge über konkrete Lösungen, um die aktuellen Markttreiber als Chancen für Wachstum zu nutzen.

Sowohl die Keynotes zu Blockchain, AI, IoT und digitaler Disruption, als auch die Vorträge führender Unternehmen wie Identec Solutions, Swarovski, V-Research, Siemens und Zumtobel habe ich in meine bewährte Struktur Marktreiber, Handlungsempfehlungen und Handlungsfelder gebracht.

Meine Marktstudie hat insbesondere vom Zusammenhang zwischen neuen Technologien, Geschäftsmodellen und der persönlichen Ebene des Digital-Mindset gewonnen.

Ich habe während der Konferenz 13 Seiten mitgeschrieben, strukturiert und damit die bestehende Trendanalyse aktualisiert. Mein Geschäftsmodell ist es, Ihnen die Arbeit der Aufarbeitung solcher Informationen abzunehmen, weil Ihnen die Zeit nach dem Kongress dazu fehlte. Nutzen Sie meine Trendanalyse zur Identifikation der für Sie geeigneten Handlungsempfehlungen zum Digital-Shift. Setzen Sie auf Basis Ihrer Auswahl der Handlungsempfehlungen Projekte auf und kommen Sie so rasch ins Tun.